• slide 1
  • slide 2
  • slide 3
  • slide 4
  • slide 5

Gold und Silber für Isicio Nogales

05.09.2020

Am Samstag, den 05.09.2020, fanden die Hessischen Rennkajak-Meisterschaften im Sprint und Kurzstrecke in Kassel statt. Isicio Nogales startete im 200m und 500m Sprint, Altersklasse Senioren Herren. Trotz der erschwerten Vorbereitungszeit, geprägt durch den Lockdown und Einstellung des Trainingsbetriebes, konnte Nogales den Trainingsrückstand in den letzten Monaten durch viel Fleiß und Engagement wieder wett machen. Im Sprint über die 500 Meter konnte er das Rennen auf den letzten Metern für sich entscheiden. Er überquerte die Ziellinie mit einer Zeit von 2:05.73 Minuten. Platz 2 ging an Harald Brückmann (2:05.95 Min.), Platz 3 an Andreas Mädler (2:26.39 Min.) beide vom WVC Kassel.

Im 200 Meter Rennen hatte dann Nogales das Nachsehen. Er musste sich gegen den erstplatzierten Harald Brückmann (0:36.52 Minuten), mit einer Zeit von 0:37.24 Min. und Platz 2 zufriedengeben. Der Wassersportverein Undine 1952 e.V. möchte an die erfolgreichen Zeiten der Renncanadier und 10er Canadier-Mannschaften, in den 1960zigern bis 1980zigern anknüpfen. Unter der Anleitung von Isicio Nogales und Manuela Baumgart zielt der Verein auf eine erneute Etablierung des Rennsports ab. Wer Interesse hat, egal ob m/w/d, kann sich gerne melden. Wer es etwas langsamer möchte, aber die Wanderfahrten auf dem Main oder Rhein nicht scheut, ist ebenfalls herzlich willkommen.

Aufgrund der noch geltenden Corona-Regeln ist eine Kontaktaufnahme vorab über kontakt@kanu-undine.de wichtig.